Wandgestaltungstechniken: Wand des Jahres

Wand 2017: Porzellan

Eine Oberfläche mit weiß glänzender Schale wie eine Meeresschnecke…
Jetzt ansehen

Wand 2016: Rough

Raue, naturbelassene Oberflächen mit der Anmutung wildschöner Monolithen, grob behauen und kantig.
Jetzt ansehen

Wand 2015: Best of

Eine Auswahl von Oberflächen und Projekten als Zeitzeichen.
15 Jahre farbrat.
10 Jahre Wand des Jahres.
Jetzt ansehen

Wand 2014: Fusion

Mit den Fusions-Wandgestaltungstechniken werden fugenlose Oberflächen hergestellt, die eine puristische Raumgestaltung ermöglichen.
Jetzt ansehen

Wand 2013: Chamäleon

Edle Beschichtungstechniken für Wand, Decke und Möbel im Wohn- und Objektbereich.
Jetzt ansehen

Wand 2012: Patina

Mit den Patina-Wandgestaltungstechniken werden Used Look Wandeffekte erzeugt, die eine unvergleichliche Ausstrahlung haben.
Jetzt ansehen

Wand 2011: Weisskultur

Edle, ökologische Wandfarben in einer Weißtonreihe aus Naturerden und Steinen der heimischen Landschaft.
Jetzt ansehen

Wand 2010: Gravur

Einzigartiges Wanddesign durch handgezogene Oberflächen erzeugen ein Spiel von Licht und Schatten.
Jetzt ansehen

Wand 2009: Metall

Verflüssigte Edelmetalle, wie z.B. Gold, Platin oder Kupfer eröffnen eine neue Welt von Wandgestaltungstechniken.
Jetzt ansehen

Wand 2008: Java

Eine subtil strukturierte, harmonische Steinstruktur, die immer ein
Unikat ist und die Handschrift des Gestalters trägt.
Jetzt ansehen

Wand 2007: Beton

Das Üppige im Reduzierten. Wanddesign in Sichtbetonoptik mit zum Teil ausgefallenen ornamentalen Formen in Beton.
Jetzt ansehen

Wand 2006: Senza

Fugenlose Oberflächen statt Fliesen. Mit der Senza Wandgestaltungstechnik das fugenlose Bad kreieren.
Jetzt ansehen